Das Gasthaus “ GRÜNER BAUM “ ist ein Familienbetrieb in mehreren Generationen und wurde ursprünglich durch WAGNERMEISTER Ferdinand LINTINGER 1848 gegründet. 1851 kam Magdalena als Gattin dazu. 1872 übernahmen Ferdinand und Katharina Schindler das Gasthaus. 1890 übernahm die Familie Edelbacher das Gasthaus. 1947 wurde es nach dem II Weltkrieg durch Josef und Margarethe Scheibelmasser geführt, und ist durch seinen Namen auch heute noch “ ZUM SCHEIBELMASSER “ bekannt. 1978 wurde das Gasthaus durch Franz und Anna ( Tochter von Gustav Edelbacher ) Vogler übernommen. 1994 wird der Betrieb durch Margit Höllerer ( geb: Vogler ) übernommen,und mit ihrer Familie geführt.
GESCHICHTE HOME ZIMMER GESCHICHTE IMPRESSUM
GESCHICHTE